Josipina Urbančič Turnograjska

1. 5. 2012

Gre za prvi nemški prevod knjige o Josipini Urbančič Turnograjski.

In der Person von Josipina Urbančič Turnograjska (1833-1854) spiegelt sich die Geschichte einer Region und einer Zeit wider, die sich gerade beginnt zu verändern. Die junge, gebildete und engagierte Dame aus reichem Hause wird von dem neu aufkommenden Nationalbewusstsein erfasst. Sie setzt sich sehr für die slowenische Sprache ein und schreibt Gedichte und Geschichten auf Slowenisch und verstirbt mit nur 21 Jahren in Graz. Ihr Grab befindet sich am St. Leonhard Friedhof. Aus Josipina Turnograjskas Briefen und literarischen Arbeiten sprechen viel Herz und jugendlicher Enthusiasmus.

Mira Delavec hat mit großem Engagement Josipina Turnograjskas Leben und Werk in ihrer Dissertation erforscht. Es ist ihr ein Anliegen, die erste slowenische Dichterin, Schriftstellerin und Komponistin in Slowenien und auch außerhalb des Landes bekannter zu machen. So ist in Kooperation zwischen dem Artikel-VII-Kulturverein für Steiermark-Pavelhaus und dem Verein der österreichisch-slowenischen Freundschaft in Graz diese Publikation entstanden, die der Leserin/dem Leser Josipina Turnograjska und ihre Zeit näher bringen soll.

Susanne Weitlaner
Frühling 2012


Poljudno strokovna knjiga v nemškem jeziku
220 strani, mehka vezava, 15 x 23 cm

Znanstvena zbirka Pavlove hiše Gradec, 2012
Cena 15,00 €

Publikacije

Moč vesti

Josipina Urbančič Turnograjska - prva slovenska pesnica, pisateljica in skladateljica

september 2009

Kontaktirajte nas

Kulturno društvo Josipine Turnograjske
Mače 1
4205 Preddvor
info@kdjt.si
kdjt.si

Uradni podatki

Kulturno društvo Josipine Turnograjske
Mače 1
4205 Preddvor
Slovenija
ID za DDV: 93048246
IBAN: SI56 0433 1000 3000 325 (NKBM)